Dienstag, 25. Februar 2020

Radio Fantasy stellt den Sendebetrieb ein

Radio Fantasy off Air

Radio Fantasy aus Ostbelgien stellt den Sendebetrieb ein.
Radio Fantasy sendete ein Dance Format und war gut im Raum Aachen zu empfangen.
Früher in den 80s gab es in Ostbelgien viele Stationen die nach Deutschland sendeten. 
Z.B. Radio Benelux , RTI, Radio Euro ...
Radio Fantasy war als letzte Station übrig 
Man stellt sich mal vor Euro Radio Powerplay oder Radio Drops hätten bis heute  aus Frankreich für Baden-Württemberg senden können...
Es gibt dann noch zwei Radiosender die nach Deutschland einstrahlen mit deutscher Moderation , allerdings ohne "80s Grenzsender Tradition".
Radio 700 und Das Hitradio.

Radio Rock'n'Roll Hagenau

Radio Rock'n'Roll war ein Piratensender in den 80er Jahren aus dem Elsass.

Man sendete unregelmäßig (wie ein richtiger Piratensender ) auf 101,20 MHz .
Der Senderstandort war irgendwo im Hagenauer Forst. Leider habe ich keine Informationen über die Stärke des Senders ? Radio Rock'n'Roll konnte man nach meiner Information zwischen Achern und Rastatt auf deutscher Seite empfangen. In Karlsruhe konnte ich diesen Radiosender nie empfangen , oder ich habe die "on Air" Zeiten verpasst ?.
Musikalisch war Radio Rock'n'Roll eher ein Rock und Independent Sender. 
Radio Rock'n'Roll wurde nach Erzählung eines ehemaligen technischen Mitarbeiter des SWF (Südwestrundfunk) auch gerne von einigen SWF3 "Machern" gehört.
Radio Rock'n'Roll hat den Sendebetrieb von sich aus eingestellt . Man erzählte  mir  "das Team"  hätte einfach keine Lust mehr gehabt ?.
Wer mehr Informationen über Radio Rock'n'Roll hat soll sich bitte bei mir melden oder hier bitte einen Kommentar schreiben !
Hier noch ein kleiner Bericht von einem Hörer von Radio Rock'n'Roll:
Radio Radio Rock'n'Roll, war   unregelmäßig auf 101,2 MHz zu hören . Man beschränkte sich nicht nur - wie der Name vermuten lässt - auf dieses Musikgenre, sondern hatte einfach die musikalische Spreu vom Weizen getrennt, was sich etwa im fast in jeder Sendung gespielten "Sketches Of Spain" von "The Nits" manifestierte. Zum Sendeschluß zu vorgerückter Stunde  spielten sie stets die  Elliot Murphy's "Rock Ballad" zum Abschied und Sendeschluss. Ein "echter" Pirat, der über eine Kontaktanschrift und -telefonnummer in Zürich erreicht werden konnte ...

Sonntag, 23. Februar 2020

UKW 100,70 Bürgerradio, RTL B-W, Die Welle , Energy

Auf der UKW Frequenz 100,70 MHZ kann man seit 1988 verschieden Radio Programme hören.

Von 1988 bis 2003 wurde die 100,70 FM von Mühlacker aus mit 5 KW betrieben .
Seit 2003 wird auf  100,70 FM mit 20 KW von Ludwigsburg/Römerhügel aus gesendet .

Es waren seit 1988 verschiedene Radio Programme auf der 100,70 FM on Air.

Vom 04.07 1988 bis 1990 waren auf der 100,70 Bürgerradio aus Böblingen (Lerche Record Radio Show) und SDR 4 Badenradio im Wechsel on Air.

Bürgerradio war der Radiosender der Kriegbaum KG (Multi Markt) und SDR 4 Badenradio war das Regionalprogramm (heute SWR4 Studio Karlsruhe) für die Technologie Region des SDR.

Ab 1990 sendete SDR 4 über eine neue eigene Frequenz und auf der 100,70 sendete RTL Radio Baden-Württemberg aus Stuttgart.

RTL B-W sendete auch auf der 100,30 Sender Göppigen (heute sendet hier BIG FM).
RTL Baden-Württemberg wurde auch anderen Radio Stationen als Mantelprogramm angeboten.

Es war ein eigenständiges Programm produziert für Baden-Württemberg .
Das kuriose in Baden-Württemberg war das einige Private Radioprogramme RTL Baden-Württemberg als Mantel übernahmen wie z.B. Radio FR1 aus Freiburg und andere wiederum RTL Oldie Sender direkt aus Luxemburg wie z,B. Radio Mercur aus Rastatt , Radio Wachenburg aus Weinheim und später RNO Oldie aus Schwetzingen.

Das Programm von RTL Baden-Württemberg kann man als das erste Formatradio (da ging der Scheiß los sorry.....) im Ländle bezeichnen. Das Programm war trotzdem recht flott produziert.
Ich erinnere mich noch an eine Live Show aus der Discothek Casablanca (die mit der drehenden Tanzfläche) in Pforzheim.
1994 hat sich RTL dann aus Baden-Württemberg zurückgezogen.
Viel Später war RTL dann an Radio 96 beteiligt ( Studio am Baden-Airpark , die Radio Station von Herrn Christian Fritsch aus Baden-Baden . ). Aus Radio 96 wurde später dann Hitradio RTL Karlsruhe. RTL kaufte sich dann später bei Radio Regenbogen (hiermit auch bei BIG FM) ein und musste aus kartellrechtlichen Gründen seine Anteile an RTL Karlsruhe verkaufen. Aus RTL KA wurde dann Hit1 und später Die Neue Welle allerdings ohne Christian Fritsch.

Ab 1994 war auf der 100,70 FM Die Welle zu hören (Studio Pforzheim) .
2003 wurden die Frequenzen neu geordnet seit dem sendet die Neue Welle( ( vorher Die Welle, RTL KA , Hit 1) auf der 91,40 für Pforzheim und den Enzkreis.

Die 100,70 wurde dann nach Ludwigsburg verlegt und hier sendet seit 2003 Energy Stuttgart mit 20 kw .
Energy Stuttgart kann man auf der 100,70 von Landau bis Esslingen hören . Man kann sagen die 100,70 ist fast im ganzen Norden von Baden-Württemberg brauchbar zu hören.
Das Studio von Energy Stuttgart befindet sich in Ludwigsburg .
Energy gehört zum Medienkonzern NRG aus Paris der weltweit Radio Stationen betreibt.
In Deutschland Energy Digital deutschlandweit über DAB+, Energy München, Nürnberg, Stuttgart, Sachsen,
Berlin, Hamburg und Bremen.
Das Programm von Energy Stuttgart besteht aus aktuellen Hits (Top40, Dance, RNB, CHR ) , kurzen regionalen Informationen für den Großraum Stuttgart und den Enkreis, Weltnachrichten, Werbung , flotter Moderation und am Wochenende  den beliebten Energy Mastermix am Abend.



Euro Radio

Euro Radio
WIR SIND DIE RADIOZEITMASCHINE !!!!

Wir erinnern an Euro Radio Powerplay und Radio Drops
Dazu 80s Discosound


www.laut.fm/euroradio
















Radio Baden 1

POWER TO THE BAUER !!!!!!

www.laut.fm/baden1



www.laut.fm/baden1



Freitag, 21. Februar 2020

Die Welle Die Kraft der Musik Jingle

Die Welle Die Kraft der Musik


Radiokult Radio Memories

An diesen Sonntag startet die Radio Baden1
KarlsruheRadiokult Show
Memories 
Jingles
Moderation /Soundfiles
Radiosongs
Von ehemaligen Radiosendern in Baden
Z.B 
Radio Ladies First, Radio Badenia, Euro Radio, Welle Fidelitas ...
Sonntag 15.00 Uhr - 16.00 Uhr
Auf

Welle Fidelitas Karlsruhe 101.80 Jingle

Welle Fidelitas Jingle

Radio Badenia Studio Krokodil Jingle

Radio Badenia Karlsruhe 101,80

Radio Ladies First 1988

Eine der ersten Sendungen von Radio Ladies First Oktober 1988 UKW 100,40

Testsendung Radio Ladies First

Radio Ladies First aus Baden-Baden auf UKW 100.40 heute sendet hier Radio Regenbogen.

Testsendung vor dem Sendestart 
Oktober 1988

Studio von Radio Ladies First

Hier das Studio mit Charly 2000 bei Radio Ladies First in Baden-Baden . Das Studio befand sich in der Frankreich Straße 4 Nähe dem Kloster Lichtenthal. Später ist Radio Ladies First nach Hügelsheim umgezogen.

Hier ein Video  von Charly 2000