Mittwoch, 30. Januar 2019

DAB+ Update

Seit heute kann man Radio Seefunk Bodensee aus Konstanz, in ganz Baden-Württemberg im Digitalradio DAB+ hören.

Dienstag, 29. Januar 2019

Großraum Diskotheken sind fast ausgestorben

Die Großraum Diskotheken sind fast ausgestorben und damit auch wichtige Koperationspartner der privaten Radiosender.
https://www.radioszene.de/129723/discotheken-ausgestorben.html
Bei uns leben die Sounds weiter
80ts  Disco  www.laut.fm/euroradio
90ts Dance www.laut.fm/Baden1

Freitag, 18. Januar 2019

DAB+ Update

Der Start vob Radio Seefunk auf DAB+ verzögert sich etwas .
Hier die Nachricht an KARadiokult von Radio Seefunk:
Guten Morgen Daniel, kuze Verzögerung. Wir sind spätestens Ende des Monats auf DAB+ in Karlsruhe zu hören. Viele Grüße aus dem Studio

Montag, 14. Januar 2019

Tolle Radiosender in Frankreich

https://www.frankreich-webazine.de/7-franzoesische-radiosender-die-man-kennen-sollte/

Radio Dreyeckland Elsass mit neuen Format

Radio Dreyeckland
aus dem Elsass hat sein Musikformat umgestellt.
Statt Chansons und deutsche Schlager spielt man jetzt internationale Hits und Songs aus Frankreich der 80ts,90ts und aktuelle Top 100.
Für die Schlager und Chansons Freunde hat man ein neues Webradio gestartet mit dem Namen "Dreyeckland Chansons".
Radio Dreyeckland kann man von Hagenau im Norden bis Basel im Süden auf UKW hören.
91.30 Straßburg
101.9 Mittleres Elsass bis Colmar.
96.4 und 104.6 im Südelsass.
Das Studio ist in Mulhouse der Hauptstadt des südlichen Elsass.

Samstag, 12. Januar 2019

Zweiter DAB+ Bundesmux kann kommen

https://www.infosat.de/radio/2-dab-bundesmux-k-nnte-kommen

DAB+ Update

Ab dem 16.01. 2019
Sendet Seefunk Radio Bodensee
über DAB+ in ganz Baden-Württemberg und ist  damit auch in Karlsruhe mit einem Digitalradio zu empfangen.
Urlaub Feelings vom Bodensee 
Das Programm Bürgermedien wird dann eingestellt.

Donnerstag, 3. Januar 2019

Euro Radio Powerplay jetzt bei Stadtwicki Karlsruhe

mein neuer Artikel im Stadtwicki Karlsruhe
https://ka.stadtwiki.net/Euro_Radio_Powerplay



Schwarzwaldradio

Schwarzwaldradio
ist das erste Ferienradio Deutschlands und sendet bundesweit über DAB+ , weltweit übers Web sowie im mittleren Kinzigtal rund um Gegenbach auf UKW 93,00 MHZ.

Schwarzwaldradio ist Partner der Schwarzwaldtourismus GmbH hier ist auch die Stadt Karlsruhe beteiligt und Partner der KMK (Karlsruher Kongreß GmbH/ Messe Karlsruhe).

Zur Zeit laufen auf Schwarzwaldradio Werbespots der Karlsruher Tourismus GmbH .
"Karlsruhe Erholung aber keine Langeweile " und "Wer im Schwarzwald Urlaub macht muss auch nach Karlsruhe".

Schwarzwaldradio nennt sich auch "Deutschlands größte Jukebox" und das stimmt zu 100% !!!
Ich kenne keinen anderen Radiosender in Deutschland der so eine große Playlist hat und so wenig Wiederholungen.
Ganz nach dem Motto der Uwe Carsten Show
"Dauer Rotation überlassen wir den anderen Radiosendern" !!!

Sendebeginn von Schwarzwaldradio war im Sommer 2008 damals nur auf UKW 93,00 im Kinzigtal und im Kabel zwischen Karlsruhe und Freiburg.
Ab 2012 sendete man über DAB+ in ganz Baden-Württemberg und seit dem 1.September 2016 sendet man über DAB+ Deutschlandweit.

Das Studio von Schwarzwaldradio befindet sich in Offenburg und es gibt ein "Nebenstudio" in Freudenstadt das man zusammen mit der neuen Welle betreibt.

Schwarzwaldradio wird von der Ortenauer Rundfunk GmbH betrieben .
Aus dem gleichen Haus kommen auch Hitradio OHR , Europapark Radio, Offenburger Tagblatt, Baden Online ......

Musikalisch setzt man auf Classik Hits und Oldies .
Das heißt Oldies von 1960 bis ca 1990 .
Tolle Abwechslung man spielt Rock, Beat, Pop, New Wave, Italo Disco, Disco, Funk, Soul , Country.

Es gibt auch viele "Kultmoderatoren" bei Schwarzwaldradio die schon lange "On Air " sind.
Uwe Carsten = Radio Drops, Hitradio OHR, Nachtwerk Offenburg,
Sandra Laeske =Radio Drops, Euro Radio, Radio Ladies First , Hitradio OHR,
Thomas Schminke = RPR1, SR1 , Delta Radio, Radio Brocken,
Rainer Nitschke= SWR Fernsehen und Radio , SDR, SWF, WDR,
Walter Fuchs= Deutschlands Country "Experte",
Ralf Hohn= Kultradio
Chefreadkteur ist Jörg Schött.

Es gibt auch täglich
 tolle "Musik Spezial Shows "
Uwe Carsten Show Di ab 11.00 Uhr und Do ab 18.00 Uhr,
Soul Kitchen Mi 19.00 Uhr und So ab 21.00 Uhr gefällt mir besonders gut ,
Legenden Live in Konzert Mo 19.00 Uhr,
80er Jahre Show mit Ralf Hohn Di ab 18.00 Uhr
Rock Classiks Fr ab 20.00 Uhr,
Disco Classiks Sa ab 19.00 Uhr ,
Rainer Schwarzwald Nitschke So ab 14.00 Uhr ,
Country Club mit Walter Fuchs So ab 19.00 Uhr und Di ab 21.00 Uhr.

Man kann tagsüber zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr auch anrufen oder über Whats App sich Songs wünschen !!!

Schwarzwaldradio ist auch im Raum Kalsruhe oft mit "Off Air " Aktionen Präsent z.B. war Schwarzwaldradio auf der Offerta vertreten, auf der Landesgartenschau in Bad Herrenalb mit einer Showbühne und hat schon einen Sonderzug zur Kamuna in Karlsruhe aus Offenburg organisiert.

Nicht zu verwechseln ist Schwarzwaldradio mit dem ersten Schwarzwaldradio das von 1987 bis 1991 aus Freiburg on Air war. Auf dieser Frequenz 101,10 UKW sendet jetzt Radio Regenbogen über den Sender Blauen . Radio Regenbogen hat damals das Schwarzwaldradio aufgekauft und sein Studio Freiburg in Uni Nähe eröffnet.

Hier noch der Link zum heutigen Schwarzwaldradio
https://www.schwarzwaldradio.com/

Schwarzwald Kirschtorte und Schwarzwaldforelle